His Most Beautiful Arias & Romantic Songs (10CD)

Documents
$34.99
Current Stock:
SKU:
600205
Artist:
Hermann Prey

The legendary German baritone Hermann Prey achieved his great fame by being both modern and traditional at the same time. This collection of 10 CDs documents some significant stages in the singer’s career: the early recordings for radio and discs, live stage triumphs in New York, Munich and Salzburg, and his work as an outstanding recitalist.

Different genres such as musicals, operas and operettas, oratorios and other sacred works, as well as the popular ballad and the German romantic lied were seamlessly brought together by the artistry of the baritone Hermann Prey. His fame was enhanced by numerous appearances on television and at the New York Metropolitan Opera during the 1960s and 70s.

- - - - -

Tracklisting

 

1-1 Blick Ich Umher in Diesem Edlen Kreise

1-2 Wie Todesahnung Dammrung Deckt Die Lande... O Du Mein Holder Abendstern

1-3 An Jenem Tag, Da Du Mir Treue...

1-4 Wie Freundlich Strahlt Die Gold'ne Morgensonne/Heiterkeit Und Fr�hlichkeit

1-5 Sonst Spielt'ich Mit Zepter, Mit Krone Und Stern

1-6 Greifet an Und R�hrt Die H�nde/Auf Gesellen

1-7 Verraten! Von Euch Verraten/Die Macht Des Zepters

1-8 Die Nacht Ist Sch�n/F�rwahr, Es Ist Ein Abenteuer

1-9 Ein Sch�tz' Bin Ich

1-10 Das Ist Im Leben H��lich Eingerichtet...Beh�t' Dich Gott...Es W�r' Zu Sch�n Gewesen

1-11 Mein Sehnen, Mein W�hnen, Es Tr�umt Sich Zur�ck

1-12 Wohin Bist Du Gegangen, O K�nigstochter Mein

1-13 Verdorben! Gestorben!

 

2-1 Der Vogelf�nger Bin Ich Ja

2-2 Ein M�dchen Oder Weibchen

2-3 Keine Ruh' Bei Tag Und Nacht

2-4 Feinsliebchen, Komm Ans Fenster

2-5 Reich Mir Die Hand Mein Leben

2-6 Auf Zu Dem Feste

2-7 Madchen, So Treibt Ihr's Mit Allen

2-8 Ich Soll Ein Gluck Entbehren

2-9 Esci Ormai, Garzon Malnato/Signori, Di Fuori

2-10 Crudel! Perch� Finora Farmi Languir Cos�?/Hai Gia Vinta La Causa!

2-11 Nur Nicht So Cholerisch, Gnad' Ger Herr/Es Wird Abend

2-12 Euer Gnaden Gehorsamster Diener!/Werte Damen, Seid Wilkommen

 

3-1 Largo Al Factotum

3-2 Sieh Hier an Meinem Lanzenschaft

3-3 Gott, Helfe Gutig Meinem Streben

3-4 Ich Bin Das Faktotum Der Sch�nen Welt

3-5 O Ja, Ein Feines Leben/Wollet Ihr Meinen Namen Jetzt Kennen/Strahlt Auf Mich Der Blitz Des Goldes

3-6 Also Ich, Meinst Du Es Wirklich?

3-7 Da Ich Nun Verlassen Soll

3-8 Infame Feder/Ach, Beliebte, Wie Kehrst Du Wieder

3-9 Solenne in Quest'ora

3-10 Schaut Her, Ich Bin's

3-11 Nedda! Silvio, Zu Dieser Stunde?

 

4-1 Her Die Hand, Es Muss Ja Sein

4-2 Wie Mein Ahnl Zwanzig Jahr

4-3 Und Der Himmel H�ngt Voller Geigen

4-4 Kussen Ist Keine Sund

4-5 Fein, Fein Schmeckt Uns Der Wein

4-6 Leise, Ganz Leise Klingt's Durch Den Raum

4-7 Las Dir Zeit, Wenn Du Den Madchen Winkst

4-8 Sei Gepriesen, Du Lauschige Nacht

4-9 Draussen in Sievering Bl�ht Schon Der Flieder

4-10 Da Streiten Sich Die Leut' Herum

4-11 Im Prater Bl�h'n Wieder Die B�ume

4-12 Wien, Du Stadt Meiner Tr�ume

4-13 Die Musik Kommt

4-14 Die Kirschen in Nachbars Garten

4-15 Pinocchios Lied

4-16 O Sancta Cacilia/Wir Sind Auf Der Walz

4-17 Alle Werden Sie Sich Drehen/Erklingen Zum Tanze Die Geigen Schwarzwaldmadel

 

5-1 Abendlied

5-2 Schab Ab

5-3 Auf Feldwache

5-4 Sch�ferlied

5-5 Ulaneneinmaleins

5-6 Verloren

5-7 Das Buchenblatt

5-8 Winter

5-9 Wegewarte

5-10 So Oder So

5-11 Liebesweh

5-12 Auf Der Gartenbank

5-13 Die Raben

5-14 Versch�tt

5-15 Grun Ist Die Heide

5-16 Ave Maria

 

6-1 O T�ler Weit, O H�hen

6-2 Wach Auf, Mein Herzenssch�ne

6-3 Erlaube Mir, Feins M�dchen

6-4 Feinsliebchen, Du Sollst Mir Nicht Barfuss Gehn

6-5 All Mein Gedanken, Die Ich Hab

6-6 Es Steht Ein Lind

6-7 Mein M�del Hat Einen Rosenmund

6-8 Die Sonne Scheint Nicht Mehr

6-9 Es Wohnet Ein Fiedler

6-10 Da Unten Im Tale

6-11 Sch�ner Augen Sch�ne Strahlen

6-12 Ach, Englische Sch�ferin

6-13 In Stiller Nacht

6-14 O T�ler Weit, O H�hen

6-15 Du, Du Liegst Mir Am Herzen

6-16 Hab Mein Wage Vollgelade

6-17 Das Wandern Ist Des M�llers Lust

6-18 Das Schiff Streicht Durch Die Wellen

6-19 Ade Zur Guten Nacht

6-20 Es War Ein K�nig in Thule

6-21 �nnchen Von Tharau

6-22 Wem Gott Will Recht Gunst Erweisen

6-23 Im Sch�nsten Wiesengrunde

6-24 Ach, Wie Ist's M�glich Dann

6-25 Der Mond Ist Aufgegangen

 

7-1 N�chtliche Heerschau, Op. 23

7-2 Der R�uber, Op. 34, No. 2

7-3 S�sses Begr�bnis, Op. 62, No. 4

7-4 Hinkende Jamben

7-5 Kleiner Haushalt, Op. 71

7-6 Heinrich Der Vogler, Op. 56, No. 1

7-7 Die Verfallene M�hle, Op. 109

7-8 Trommelst�ndchen, Op. 123, No. 2

7-9 Die Uhr, Op. 123, No. 3

7-10 Der N�ck, Op. 129, No. 2

7-11 Spirito Santo, Op. 143

7-12 Der Feind (Der Marsch), Op. 145, No. 2

 

8-1 Du Mein Gedanke, Du Mein Sein Und Werden

8-2 M�wen, M�wen in Wei�en Flocken

8-3 Horch, Horch, Die Lerch Im �therblau

8-4 Sah Ein Knab R�slein Stehn

8-5 Der Vollmond Strahlt Romanze Aus Dem Schauspiel Mit Musik

8-6 Es Reden Und Tr�umen Die Menschen

8-7 Ach, Aus Dieses Tales Gr�nden

8-8 Wie Im Morgenglanze

8-9 Durch Feld Und Wald Zu Schweifen

8-10 Der Du Von Dem Himmel Bist

8-11 Es Zogen Zwei R�st'ge Gesellen

8-12 Wohlauf, Noch Getrunken Den Funkelnden Wein

8-13 Wer in Die Fremde Will Wandern

8-14 Wandern Lieb' Ich Fur Mein Leben

8-15 Wer Auf Den Wogen Schliefe

8-16 Gr�� Euch Aus Herzensgrund

8-17 H�rst Du Nicht Die Quellen Gehen

8-18 Nicht L�nger Kann Ich Singen

8-19 O W�sstest Du

8-20 Wenn Du Mich Mit Den Augen Streifst

8-21 Wie Viele Zeit Verlor Ich, Dich Zu Lieben

 

9-1 Ich Liebe Dich So Wie Du Mich

9-2 Einsam Wandelt Dein Freund

9-3 Ich War Bey Chloen Ganz Allein

9-4 Neue Liebe, Neues Leben

9-5 Ich Komme Schon Durch Manches Land

9-6 Es War Einmal Ein K�nig

9-7 Auf Dem H�gel Sitz Ich

9-8 Wo Die Berge So Blau

9-9 Leichte Segler in Den H�hen

9-10 Diese Wolken in Den H�hen

9-11 Es Kehret Der Maien

9-12 Nimm Sie Hin Denn, Diese Lieder

9-13 An Die Hoffnung

9-14 Gott, Deine Guete Reicht So Weit

9-15 So Jemand Spricht: Ich Liebe Gott

9-16 Meine Lebenszeit Verstreicht

9-17 Die Himmel R�hmen

9-18 Gott Ist Mein Lied

9-19 An Dir Allein Hab' Ich Ges�ndiget

 

10-1 Denn Es Gehet Dem Menschen Wie Dem Vieh

10-2 Ich Wandte Mich Und Sahe an Alle

10-3 O Tod, Wie Bitter Bist Du

10-4 Wenn Ich Mit Menschen - Und Mit Engelszungen Redete

10-5 Denn Wir Haben Hier Keine Bleibende Statt/Siehe, Ich Sage Euch Ein Geheimnis

10-6 Die Ruhe Senkt Sich in Mein Herz

10-7 Eitler Glanz So Nah Dem Tode

10-8 Strahlendes Licht, Leuchtende Sonne/All Mein Sehnen

10-9 Nehmt Mich Auf, Ihr Stillen W�lder

10-10 Eurydike, Bist Du Mir Erloschen

10-11 Bin Ich Hinab Getaucht Ins Reich Der Schatten

10-12 Halt Du, Der Du Ins Land Der Todes Niedersteigst/Du Dunkler Warner

10-13 Des Lebens Stern/Allbezwingend Tragt Dein, Sang Dein Leid Ins Land Der Schatten

10-14 Weh Mir, Unselig Seligem/Hat Ganz Des Leidens Kraft Dein Herz Zerbrochen/O Gib Sie Mir Zuruck

10-15 Besiegt Hat Orpheus Die Nacht, Eurydike, Fuhlst Du Den Tag

10-16 Weh, Dass Des Lebens Sehnsucht Im Land Des Todes Dich Ergreift/O Lass Mich Untergehn in Deinem Traum

1-1 Blick Ich Umher in Diesem Edlen Kreise
1-2 Wie Todesahnung Dammrung Deckt Die Lande... O Du Mein Holder Abendstern
1-3 An Jenem Tag, Da Du Mir Treue...
1-4 Wie Freundlich Strahlt Die Gold'ne Morgensonne/Heiterkeit Und Fr�hlichkeit
1-5 Sonst Spielt'ich Mit Zepter, Mit Krone Und Stern
1-6 Greifet an Und R�hrt Die H�nde/Auf Gesellen
1-7 Verraten! Von Euch Verraten/Die Macht Des Zepters
1-8 Die Nacht Ist Sch�n/F�rwahr, Es Ist Ein Abenteuer
1-9 Ein Sch�tz' Bin Ich
1-10 Das Ist Im Leben H��lich Eingerichtet...Beh�t' Dich Gott...Es W�r' Zu Sch�n Gewesen
1-11 Mein Sehnen, Mein W�hnen, Es Tr�umt Sich Zur�ck
1-12 Wohin Bist Du Gegangen, O K�nigstochter Mein
1-13 Verdorben! Gestorben!
2-1 Der Vogelf�nger Bin Ich Ja
2-2 Ein M�dchen Oder Weibchen
2-3 Keine Ruh' Bei Tag Und Nacht
2-4 Feinsliebchen, Komm Ans Fenster
2-5 Reich Mir Die Hand Mein Leben
2-6 Auf Zu Dem Feste
2-7 Madchen, So Treibt Ihr's Mit Allen
2-8 Ich Soll Ein Gluck Entbehren
2-9 Esci Ormai, Garzon Malnato/Signori, Di Fuori
2-10 Crudel! Perch� Finora Farmi Languir Cos�?/Hai Gia Vinta La Causa!
2-11 Nur Nicht So Cholerisch, Gnad' Ger Herr/Es Wird Abend
2-12 Euer Gnaden Gehorsamster Diener!/Werte Damen, Seid Wilkommen
3-1 Largo Al Factotum
3-2 Sieh Hier an Meinem Lanzenschaft
3-3 Gott, Helfe Gutig Meinem Streben
3-4 Ich Bin Das Faktotum Der Sch�nen Welt
3-5 O Ja, Ein Feines Leben/Wollet Ihr Meinen Namen Jetzt Kennen/Strahlt Auf Mich Der Blitz Des Goldes
3-6 Also Ich, Meinst Du Es Wirklich?
3-7 Da Ich Nun Verlassen Soll
3-8 Infame Feder/Ach, Beliebte, Wie Kehrst Du Wieder
3-9 Solenne in Quest'ora
3-10 Schaut Her, Ich Bin's
3-11 Nedda! Silvio, Zu Dieser Stunde?
4-1 Her Die Hand, Es Muss Ja Sein
4-2 Wie Mein Ahnl Zwanzig Jahr
4-3 Und Der Himmel H�ngt Voller Geigen
4-4 Kussen Ist Keine Sund
4-5 Fein, Fein Schmeckt Uns Der Wein
4-6 Leise, Ganz Leise Klingt's Durch Den Raum
4-7 Las Dir Zeit, Wenn Du Den Madchen Winkst
4-8 Sei Gepriesen, Du Lauschige Nacht
4-9 Draussen in Sievering Bl�ht Schon Der Flieder
4-10 Da Streiten Sich Die Leut' Herum
4-11 Im Prater Bl�h'n Wieder Die B�ume
4-12 Wien, Du Stadt Meiner Tr�ume
4-13 Die Musik Kommt
4-14 Die Kirschen in Nachbars Garten
4-15 Pinocchios Lied
4-16 O Sancta Cacilia/Wir Sind Auf Der Walz
4-17 Alle Werden Sie Sich Drehen/Erklingen Zum Tanze Die Geigen Schwarzwaldmadel
5-1 Abendlied
5-2 Schab Ab
5-3 Auf Feldwache
5-4 Sch�ferlied
5-5 Ulaneneinmaleins
5-6 Verloren
5-7 Das Buchenblatt
5-8 Winter
5-9 Wegewarte
5-10 So Oder So
5-11 Liebesweh
5-12 Auf Der Gartenbank
5-13 Die Raben
5-14 Versch�tt
5-15 Grun Ist Die Heide
5-16 Ave Maria
6-1 O T�ler Weit, O H�hen
6-2 Wach Auf, Mein Herzenssch�ne
6-3 Erlaube Mir, Feins M�dchen
6-4 Feinsliebchen, Du Sollst Mir Nicht Barfuss Gehn
6-5 All Mein Gedanken, Die Ich Hab
6-6 Es Steht Ein Lind
6-7 Mein M�del Hat Einen Rosenmund
6-8 Die Sonne Scheint Nicht Mehr
6-9 Es Wohnet Ein Fiedler
6-10 Da Unten Im Tale
6-11 Sch�ner Augen Sch�ne Strahlen
6-12 Ach, Englische Sch�ferin
6-13 In Stiller Nacht
6-14 O T�ler Weit, O H�hen
6-15 Du, Du Liegst Mir Am Herzen
6-16 Hab Mein Wage Vollgelade
6-17 Das Wandern Ist Des M�llers Lust
6-18 Das Schiff Streicht Durch Die Wellen
6-19 Ade Zur Guten Nacht
6-20 Es War Ein K�nig in Thule
6-21 �nnchen Von Tharau
6-22 Wem Gott Will Recht Gunst Erweisen
6-23 Im Sch�nsten Wiesengrunde
6-24 Ach, Wie Ist's M�glich Dann
6-25 Der Mond Ist Aufgegangen
7-1 N�chtliche Heerschau, Op. 23
7-2 Der R�uber, Op. 34, No. 2
7-3 S�sses Begr�bnis, Op. 62, No. 4
7-4 Hinkende Jamben
7-5 Kleiner Haushalt, Op. 71
7-6 Heinrich Der Vogler, Op. 56, No. 1
7-7 Die Verfallene M�hle, Op. 109
7-8 Trommelst�ndchen, Op. 123, No. 2
7-9 Die Uhr, Op. 123, No. 3
7-10 Der N�ck, Op. 129, No. 2
7-11 Spirito Santo, Op. 143
7-12 Der Feind (Der Marsch), Op. 145, No. 2
8-1 Du Mein Gedanke, Du Mein Sein Und Werden
8-2 M�wen, M�wen in Wei�en Flocken
8-3 Horch, Horch, Die Lerch Im �therblau
8-4 Sah Ein Knab R�slein Stehn
8-5 Der Vollmond Strahlt Romanze Aus Dem Schauspiel Mit Musik
8-6 Es Reden Und Tr�umen Die Menschen
8-7 Ach, Aus Dieses Tales Gr�nden
8-8 Wie Im Morgenglanze
8-9 Durch Feld Und Wald Zu Schweifen
8-10 Der Du Von Dem Himmel Bist
8-11 Es Zogen Zwei R�st'ge Gesellen
8-12 Wohlauf, Noch Getrunken Den Funkelnden Wein
8-13 Wer in Die Fremde Will Wandern
8-14 Wandern Lieb' Ich Fur Mein Leben
8-15 Wer Auf Den Wogen Schliefe
8-16 Gr�� Euch Aus Herzensgrund
8-17 H�rst Du Nicht Die Quellen Gehen
8-18 Nicht L�nger Kann Ich Singen
8-19 O W�sstest Du
8-20 Wenn Du Mich Mit Den Augen Streifst
8-21 Wie Viele Zeit Verlor Ich, Dich Zu Lieben
9-1 Ich Liebe Dich So Wie Du Mich
9-2 Einsam Wandelt Dein Freund
9-3 Ich War Bey Chloen Ganz Allein
9-4 Neue Liebe, Neues Leben
9-5 Ich Komme Schon Durch Manches Land
9-6 Es War Einmal Ein K�nig
9-7 Auf Dem H�gel Sitz Ich
9-8 Wo Die Berge So Blau
9-9 Leichte Segler in Den H�hen
9-10 Diese Wolken in Den H�hen
9-11 Es Kehret Der Maien
9-12 Nimm Sie Hin Denn, Diese Lieder
9-13 An Die Hoffnung
9-14 Gott, Deine Guete Reicht So Weit
9-15 So Jemand Spricht: Ich Liebe Gott
9-16 Meine Lebenszeit Verstreicht
9-17 Die Himmel R�hmen
9-18 Gott Ist Mein Lied
9-19 An Dir Allein Hab' Ich Ges�ndiget
10-1 Denn Es Gehet Dem Menschen Wie Dem Vieh
10-2 Ich Wandte Mich Und Sahe an Alle
10-3 O Tod, Wie Bitter Bist Du
10-4 Wenn Ich Mit Menschen - Und Mit Engelszungen Redete
10-5 Denn Wir Haben Hier Keine Bleibende Statt/Siehe, Ich Sage Euch Ein Geheimnis
10-6 Die Ruhe Senkt Sich in Mein Herz
10-7 Eitler Glanz So Nah Dem Tode
10-8 Strahlendes Licht, Leuchtende Sonne/All Mein Sehnen
10-9 Nehmt Mich Auf, Ihr Stillen W�lder
10-10 Eurydike, Bist Du Mir Erloschen
10-11 Bin Ich Hinab Getaucht Ins Reich Der Schatten
10-12 Halt Du, Der Du Ins Land Der Todes Niedersteigst/Du Dunkler Warner
10-13 Des Lebens Stern/Allbezwingend Tragt Dein, Sang Dein Leid Ins Land Der Schatten
10-14 Weh Mir, Unselig Seligem/Hat Ganz Des Leidens Kraft Dein Herz Zerbrochen/O Gib Sie Mir Zuruck
10-15 Besiegt Hat Orpheus Die Nacht, Eurydike, Fuhlst Du Den Tag
10-16 Weh, Dass Des Lebens Sehnsucht Im Land Des Todes Dich Ergreift/O Lass Mich Untergehn in Deinem Traum